Das Bauvorhaben einer neuen 5G Antenne an der Neugrundstrasse 5 wurde vom Kanton am 19.11.2019 wegen Formfehler vorübergehend sistiert.

Sollte sich der Gemeinderat für den Bau aussprechen, werden wir auf jeden Fall eine Klage beim Baurekursgericht des Kantons Zürich einlegen müssen.

Der Kanton Zürich macht eine Ausnahme (wie so oft), wo Einsprachen nicht von den Gemeinderäten behandelt werden dürfen, sondern gleich ans Baurekursgericht des Kantons gerichtet sein müssen. Und im Gegensatz zu andern Kantonen, gleich in erster Instanz, im Falle des Verlierens, schon kostenpflichtig sind (mindestens CHF 8000.00).

 

Deshalb sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen, herzlichen Dank.

IBAN: CH83 0685 0610 5410 8467 6
Bank Avera, 8320 Fehraltorf
Inhaber: "Verein Stop-5G Fehraltorf", 8320 Fehraltorf